"Schon immer lagen mir Tiere – alles was Fell hat – am Herzen."

Über mich

In der Kindheit standen mir nur gelegentlich Pony’s zum Reiten zur Verfügung. Auch großartigen Reitunterricht konnte ich nie nehmen. Dennoch lag meine Leidenschaft bei den Pferden.

Erst im Alter von ca. 20 Jahren war es mir möglich ein eigenes Pferd zu kaufen. Über die Jahre ritt man so dahin. Wie man es halt irgendwo, irgendwann und irgendwie gelernt hatte. Bis die ersten Erfahrungen mit Widersetzlichkeiten und Rittigkeitsproblemen aufkamen.

 

Zuerst war ja immer nur das Pferd schuld! Bis ich auf eine, für mich, sehr gute Ausbilderin traf, die mich eines besseren belehrte. Im Umgang wie auch im Reiten.

 

Mein Interesse an mehr Informationen und Wissen stieg stetig, so dass ich mich bei der ATN Akademie mit Sitz in der Schweiz für ein Fernstudium zur Pferdepsychologie und Ethologie angemeldet habe. 

Kurz vor Abschluss stand dann für mich die große Frage, - Was mach ich als nächstes - .

 

Zum gleichen Zeitpunkt benötigte ich für meine Araberstute, wegen starker Bewegungseinschränkungen und schiefen Beckens, dringend einen Osteopathen. 

Leider war dies zu diesem Zeitpunkt in meiner näheren Umgebung nicht ganz einfach – Es gab Niemanden in meiner Nähe. Somit war meine große Frage beantwortet! 

 

Jetzt die passende Ausbildungsmöglichkeit finden. Ich entdeckte dann 2009 die Fachschule zur Ausbildung für die osteopathischen Pferdetherapeutin von Barbara Welter – Böller. Hier konnte ich eine Ausbildung anstreben, ohne medizinische Vorkenntnisse bzw. einer medizinischer Ausbildung. Ohne zu zögern wurde die Anmeldung zur Ausbildung sofort ausgefüllt. 

 

Nach einer 2-jährigen praxisorientierten Ausbildung an der Fachschule für osteopathische Pferdetherapie nach Welter-Böller, habe ich mein Examen nach einer 2-tägigen Prüfung in Theorie und Praxis mit Erfolg bestanden. Was lag näher, als auch gleich die Ausbildung zum osteopathischen Hundetherapeuten anzuschließen. 

 

Auf meinen Seiten finden Sie Informationen über meine Behandlungstechniken. Haben Sie noch Fragen oder möchten einen Termin mit mir vereinbaren, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

 

Mit Lieben Grüssen

Ihre

 

Maren Greve

 

 

Auf diesem Wege möchte ich mich auch ganz herzlich für die ständige Unterstützung und das große Verständnis meines Ehemannes, Sohnes und meiner Mutter bedanken. Ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen. 

 

 

Vita

  • Geboren 1967, verheiratet, Mutter eines Sohnes

  • 1986 Ausbildung zur Zahnarzthelferin

  • Sachbearbeiterin bei einer Krankenkasse

  • Teilzeit Bürotätigkeit im Betrieb meines Mannes

 

  • 2008 Ausbildung Parelli Horseman-Ship Level 1

  • Seit 2011 Assistentin an der Fachschule  für Osteopathische Pferdetherapie nach Welter-Böller für die Ausbildung angehender Pferdeosteopathen 

 

Ausbildung

 

  • 2008 Fernstudium für Pferde- und Hundepsychologie an der ATN-AG, Schweiz begonnen

 

  • 2009 – 2011 zweijährige praxisorientierte Ausbildung zur osteopathischen Pferdetherapeutin an der Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie nach Welter-Böller – hierzu mehr unter www.welter-boeller.de – (Diplom nach 2-tägiger Abschlussprüfung)

 

  • 2011 Ausbildung zur osteopathischen Hundetherapeutin an der Fachschule für Osteopathische Hundetherapie Welter-Böller (Diplom nach 2-tägiger Abschlussprüfung)

 

  • 2012 – 2013 Ausbildung für Pferdeakupunktur (TCM), an der Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie nach Welter-Böller, Dozentin Claudia Fehlhaber (Diplom nach 2-tägiger Abschlussprüfung)

 

  • 2014 – 2016 Ausbildung zur Osteopatischen Tierheilpraktikerin, an der Fachschule für Tierheilpraxis nach Welter-Böller, Prüfung in 2016 

 

 

Fortbildungen 

 

  • 2011 Ausbildung zur EquiK-Taping Therapeutin, durch die K-Taping Academy

 

  • 2011 Ausbildung – Grundkurs  Cranio-Sakral-Therapie für Pferde, bei der Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie nach Welter-Böller

 

  • 2011 Seminar für Stresspunktmassage nach Jack Meagher, bei Gitte Soeby, Danish Equiden Academy  

 

  • 2011 Blutegelseminar, Dozentin Ulla Kortylack

 

  • 2011 Tierkommunikation, Dozentin Ulla Kortylack

 

  • 2012 Aufbaukurs Cranio-Sakral-Therapie

 

  • 2013 Fortbildung Lymphdrainage am Pferd an der Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie nach Welter-Böller, Dozentin Tanja Tomek

 

  • 2014 Tierkommunikation bei Rosemarie Marquardt

 

  • 2014 Fortbildung zur Funktionellen Bodentrainerin, an der Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie nach Welter-Böller